Boho Mountain Wedding - oder Party de luxe

Als ich Morgens zu Bellas und Alex’ Hochzeit fuhr, konnte ich es kaum fassen… all diese wunderschönen Details! Die Zwei haben sich da wirklich unglaublich ins Zeug gelegt. Die Trauung fand auf einer Blumenwiese mit Blick auf’s Gebirge statt, im Zentrum ein selbst gebautes Tipi aus Birkenstämmen und zum Sitzen Strohballen.

Die Trauung war so schön locker, aber trotzdem irrsinnig emotional. Als sich die Beiden ihr persönliches Gelübde vorlasen, musste auch ich mir hinter meiner Kamera eine Träne weg wischen.

Zum Feiern ging’s dann zu einer meiner Lieblings-Locations, nach Dienten auf die Deantnerin. Und wenn ich feiern sage, dann meine ich feiern … Oh boy… they know how to party!!!

Ich hab Bella auch noch nach ihren schönsten Momenten gefragt. Da kamen mir schon wieder fast die Tränen. “Ähm… Gute Frage, es waren alle Momente so unglaublich, aber mein ganz persönlicher war als meine Oma sagte wie stolz meine Mum doch auf mich wäre, und Alex meine Hand ganz fest hielt und mir sagte, wie sehr er sich für mich wünschen würde, dass sie hier wäre :)
Der Zweitbeste war vermutlich zu sehen, wie toll es alle fanden und ich in dem Moment wusste, dass sich die ganze harte Arbeit ausgezahlt hat. Da war ich ein bisschen stolz auf mich selbst.”

Das hat mir wieder gezeigt wie einzigartig und individuell jede Hochzeit ist, und dass es auf die ganz persönlichen Momente drauf ankommt, auf die wunderschönen Gesten voller Liebe und die Freude! Aber seht selbst :)

Liebe Bella, lieber Alex, vielen Dank für diesen unvergesslichen Tag mit euch! Es war mir ein Fest :))

Location: Pension Alpenblick & Die.Deantnerin
Kleid: Feinstens
Anzug: Xuits
Musik: Glue Crew & The Strangers

Franziska Schol